Andreas Matje.

KOMPETENZ & ANGEBOT.

Nachhaltiger Unternehmenserfolg entsteht aus der rechtzeitigen Identifikation erforderlicher Veränderungsmaßnahmen und deren effektiver und effizienter Umsetzung.

Ich begleite und unterstütze Eigentümer, CEOs & CFOs sowie Finanzorganisationen, im Erkennen und Reagieren auf neue Anforderungen an Geschäftsmodelle, Strategien und Steuerungssysteme, um Chancen nutzen und Risiken vermeiden zu können.

In meiner Laufbahn habe ich zahlreiche Veränderungsprojekte initiiert, geleitet und erfolgreich abgeschlossen, um unternehmerische und geschäftspolitische Chancen zu nutzen und Herausforderungen zu bewältigen.

Daher weiß ich, wie wichtig die richtige Strukturierung von Projekten und die Einbindung von Führungskräften und Mitarbeitern ist.

Fachliche Expertise kombiniert mit Organisations- und Mitarbeiterentwicklung ermöglicht Ihren Teams bzw. Ihrer Organisation die Wirksamkeit Ihrer Veränderungsprojekte zu erhöhen sowie nachhaltige Erfolge zu erzielen und abzusichern.

Abhängig von der Aufgabenstellung unterstütze ich Sie gerne in folgenden Rollen:

  • Sparringpartner für die Diagnose, Validierung und Entwicklung von Veränderungsbedarfen und Veränderungsmaßnahmen, vor allem in den Bereichen Strategie & Organisation (inkl. Prozessmanagement), Ergebnisverbesserung, Performance Management & Unternehmenssteuerung sowie Finance Transformation
  • Projektsteuerung zur Sicherung des Umsetzungserfolgs von Veränderungsprojekten

Zu den Themenfeldern Strategie, Finance & Controlling, Projektmanagement, Changemanagement, Führung

Geschäfte sowie Finanz-/Admin-Funktionen temporär führen

Interessen von Eigentümern in Aufsichtsgremien (Aufsichtsrat, Prüfungsausschuss) und Beiräten nach best-practice Grundsätzen vertreten

Arbeit

Arbeit.

MEIN ANGEBOT.

  • Profitables Wachstum
  • Einführung Balanced Scorecard
  • Strategische Neuausrichtung nach Unternehmenszusammenschluss
  • Wachstums- und Technologiestrategie als Basis für Anlageninvestitionen
  • Strategische Neuausrichtung iZm Marktliberalisierung
  • Einführung Wertmanagement
  • Kapitalkosten und Investitionssteuerung iZm Umsetzung einer neuen Wachstumsstrategie
  • Capital Efficiency
  • Neuorganisation und Optimierung von Produktions- und Auftragsmanagement für zwei Produktionsstandorte in Europa
  • Organisationsentwicklung iZm Managementwechsel
  • Neuorganisation von Konzernführungsfunktionen
  • Restrukturierung Einkauf
  • Ausgliederung Shared Services
  • Post-Merger-Integration
  • Steigerung der Kapitalrentabilität durch Ertragssteigerungen, Kostensenkungen und Divestments
  • Liquiditätssicherung
  • Working Capital Management
  • Erhöhung der Effizienz indirekter Leistungsbereiche
  • Vereinfachung der Unternehmensplanung
  • Erarbeitung und Einführung eines aussagekräftigen und zielgerichteten Investitionscontrolling
  • Analyse und Vereinfachung des Berichtswesens
  • Überarbeitung der Steuerung mittels Kennzahlen
  • Erarbeitung und Einführung von Kennzahlensystemen zur Umsetzung von Unternehmensstrategien
  • Neuausrichtung von Bonifikationssystemen als zusätzlicher Anreiz für Performanceverbesserung und Strategieumsetzung
  • Neugestaltung Risikomanagement
  • Interne Revision & Compliance
  • Einkauf
  • M&A: Akquisitionen und Divestments von Unternehmen sowie Unternehmensteilen
  • Kapitalmarkt: Roadshows, Secondary Public Offering, Emission von Unternehmensanleihen
  • Seit 2019, MCE Management Center Europe
  • Seit 2019, FH Oberösterreich, Campus Steyr: Kostenrechnung, Investition & Finanzierung
  • 2004 – 2013, LIMAK Austrian Business School: Finance Tutorial
  • 1990 – 2006, WU-Wien: Industrial Financial Management (Budgetierung), Kostenrechnung II, Industrieller Vertrieb (Preismanagement), Investition & Finanzierung I
  • 2000 – 2004, Österreichisches Controller Institut: Lehrgang Certified Controller
  • 1997 – 2003, EUROFORUM: BWL für Manager, Kennzahlen, Planung & Budgetierung
  • Seit 1995 Gastredner und Leiter von Workshops im Rahmen von Kongressen
Werdegang

Werdegang.

BERUFSERFAHRUNG.

Seit 2019

Senior Associate, MCE Management Center Europe
Lehrbeauftragter FH Oberösterreich, Campus Steyr

Seit 2018

Aufsichtsrat und Vorsitzender des Prüfungsausschusses JSC Ukrzaliznytsia (Ukrainische Eisenbahnen)
Berater, Trainer, Interim Manager

2017

Senior Advisor, OMV AG, Wien

2013 – 2017

Finanzvorstand, OMV Petrom SA, Bukarest

  • 2009 – 2012: Senior Vice President Konzerncontrolling (und Konzernbilanzierung, bis 2010), OMV AG, Wien
  • 2003 – 2008 Geschäftsführer Polyfelt GmbH bzw. TenCate Geosynthetics Austria GmbH, Linz
  • 1999 – 2003: Vice President Finanzen & Administration, Polyfelt GmbH, Linz
  • 1995 – 1999: Konzerncontroller, OMV AG, Wien
  • 1990 – 1995: Vertrags- und Universitätsassistent am Institut für BWL der Industrie, WU-Wien
  • Bis 1990: zahlreiche Praktika im In- und Ausland
Ausbildung

Ausbildung.

1984 – 2002.

  • 2001 – 2002: Global Executive MBA, Rotman School of Management (Toronto)

  • 2000 – 2001: General Management Program, LIMAK Austrian Business School (Linz)

  • 1997 Managementseminar Führungsnachwuchskräfte, Donauuniversität Krems

  • 1990 – 1994: Doktoratsstudium WU-Wien; Dissertation zum Thema „Fertigungstiefe“

  • 1984 – 1989: Diplomstudium WU-Wien (Spezialisierungen: Industrie, Marketing); Diplomarbeit zum Thema „Wertpapieroptionen“

Partner
KONTAKT

Kontakt.

Dr. Andreas Matje

Michlbauernweg 12
A-4040 Linz
matje[at]ambc.at
+43 660 86 03 995